+ 1 (707) 877-4321
+ 33 977-198-888

Portfolio Jürgen Ehre

Portfolio Jürgen Ehre

"Jürgen EHRE Bildender Künstler/ Kunstmaler Geboren in Kassel, Deutschland in 1941 Studium Design, Grafik, Bühnenbild Lebt und arbeitet seit 1963 in Paris 1963-1967 Studium an der Ecole Nationale Supérieure des Beaux-Arts, Paris: Malerei, Lithographie, Radierung Ateliers: Profs. Jean E. Bersier, Lucien Couteaud, Eugene Clairins Georges Dayez. Malere"

Jürgen Ehre
Jürgen Ehre

Galerieübersetzung :
Fine art by Jürgen Ehre Oeuvres de Jürgen Ehre Jürgen Ehre Jürgen Ehre Jürgen Ehre Jürgen Ehre Jürgen Ehre Jürgen Ehre Jürgen Ehre

Alle 31 Kunstwerke von Jürgen Ehre

Jürgen Ehre's Kunstwerk-Zeitachse

RSS feed Jürgen Ehre

Verbreiten von Jürgen Ehre's Ausstellung über
Kunstwerke zugefügt
Addierte 8 September 2018
Addierte 16 November 2017
Addierte 13 November 2017
Addierte 3 mögen 2017
Addierte 15 Oktober 2016
Addierte 16 April 2015
Addierte 18 Oktober 2014
Addierte 26 September 2014
Addierte 25 September 2014
Addierte 1 Juni 2014
Addierte 2 September 2013
Addierte 1 September 2010
Addierte 1 Oktober 2009
Kunstwerke Medien
Kunstwerke Themen
Kunstwerke Stilrichtungen
Größen
Kunstwerke von 1 zu 25 (auf 31 Gesamtmenge)


der rose Negerin

Hauch

aus der Handschuh

zerfetzt erinnerungen 1

ATEM

Vogel

Gasmaske

Rotes Kleid

Lieben

Via Maqueda

Weisse Masken GOLD

Ex-Voto Maske und Vogel

EX-GOLD 750 VOTO EHRE

EX-703 VOTO Rotes Tuch

Kreuz und Feder

EX-983 VOTO

Schweißtuch

wolf und kreuz

Frontispiz katalog von jürgen ehre würfel 1963 hat 2009

hat l'ombre d'un verstärker d'images 1975

groß Tigris auf und Röntgenaufnahme 1975

vögel

körper in GOLDEN

Herz spielerischen

Kantate



Jürgen EHRE

 Bildender Künstler/ Kunstmaler

Geboren in Kassel, Deutschland in 1941
Studium Design, Grafik, Bühnenbild

 

Lebt und arbeitet seit 1963 in Paris
1963-1967 Studium an der Ecole Nationale Supérieure des Beaux-Arts, Paris:
Malerei, Lithographie, Radierung Ateliers: Profs. Jean E. Bersier, Lucien Couteaud,
Eugene Clairins Georges Dayez.
Malerei, Steindruck, Kupferstich
Zahlreiche Ausstellungen in Europa, Beteiligungen in England, USA, Asien.

 

Jürgen EHRE

 

Seit seinen Ausstellungen Paris, Zürich und Brüssel sind wir durch das Werk von Jürgen EHRE imstande, eine Welt zu entdecken und wahrzunehmen, die erschüttert wurde durch eine metaphysische Lehre der Substanz, die besonders nachhaltig auf die Graphik einwirkte und in ihr einen fast körperlichen Ausdruck fand - sachlich und nüchtern wie ein Appell.

 

Es schien schwer, sich von diesem Werk, das so früh eine große Perfektion aufwies, eine Weiterentwicklung, ein Hinausgehen über seine Grenzen vorzustellen.

 

Wir warteten ab und da geschieht plötzlich die innere Belebung dieser Wesen; die Töne, die Zeichen und Symbole bersten und nun erscheint jedes einzelne der Bilde von Jürgen Ehre so leuchtend wie die Bewegung eines Wassers, das fremde Ufer erreicht, die ihn neue Impulse geben.

 

Waren die frühen Bilder beherrscht von Einsamkeit und lebte in ihnen nichts als verzweifelte Angst, so dominier jetzt Sinnliches bei der Bestimmung der Lebenssituationen. Was früher Schweigen war, wird hier zu einem Murmeln; Worte, die vorher erstarben, werden nun ausgesprochen. Und dann kommt das Ungewöhnliche, im ersten Augenblick überraschende Erscheinen der Tiergestalten hinzu. Ein Nebel von Legenden und mysteriöser Poesie hüllt die weichen Formen dieser Tiere ein, die wahrgenommen werden wie in einer ungewissen Morgendämmerung oder im schummrigen Abendlicht. Es sind Bilder, die angesichts einer verborgenen zerstörenden Angst verworren erscheinen.

 

Ist dies der Mensch?, das Vielfache des Menschen, dessen Beständigkeit und Animalität hier Zurückstrahlt? Ist es wie ein Wunsch zur Rückkehr in die Ursprüngliche Glückseligkeit, in welcher der Mensch Gefangener von Abbildern wird, der Mensch in Abhängigkeit von verschiedenen Instinkten und auf der Such nach den Ufern, wo er sich sterbend ausruhen kann?

 

Wir sind überzeugt, dass die nächsten Ausstellungen der Bilder dieses Malers eine Antwort auf diese Ambivalenz geben werden; aber bis heute schon verdient Jürgen EHRE unsere volle Bewunderung für eine schwer zu verstehende Kunst, die trotz aller Phantasmen seines ungewöhnlichen Vorgehens eine eindringliche Vision der Wirklichkeit unserer zukünftigen Welt gibt.

 

 

Philippe Plattner Paris

 

 

 

 

[Biography - Jürgen Ehre - 9Ko]


  - Biographie Jürgen Ehre est né à Cassel , dans la Hesse, en 1941. Diplômé comme décorateur et graphiste, il travaille à Cassel jusqu’en 1962 comme graphiste puis illustrateur. Il découvre le théâtre avec le décorateur scénique et costumier Lothar Meller 1 , 2 ], venu de Berlin à Cassel, accompagné de la cantatrice Hanna Gorima 3 avant la capitulatio...
[Biography - Jürgen Ehre - 7Ko - 2015]


  - Jürgen Ehre Biographie Jürgen Ehre est né à Cassel , dans la Hesse, en 1941. Diplômé comme décorateur et graphiste, il travaille à Cassel jusqu’en 1962 comme graphiste puis illustrateur. Il découvre le théâtre avec le décorateur scénique et costumier Lothar Meller 1 , 2 ], venu de Berlin à Cassel, accompagné de la cantatrice Hanna Gorima 3 avant la...
[Biography - Jürgen Ehre - 12Ko - 2015]


  - Jürgen EHRE artiste plasticien: Künstler Document Page de Jürgen Ehre
Biographie et parcours artistique/ Introduction et reflexion sur ma peinture Jürgen EHRE Artiste plasticien/Künstler Né à Kassel, Allemagne, en 1941 études de décoration, art graphique et décor scénique, photographie. Depuis 1963 réside à Paris 1963-1967 études à l'Ecole Nationale Supérieure des BEAUX-ARTS, Paris Peinture, Lithographie, Gravure Ate...
[Page - Jürgen Ehre - 3Ko - 2015]


  - JürgenEHRE&hellip La période « OR » 2014 Les fils conducteurs étaient déjà présents dans les toiles « aux fonds noirs » faisant vibrer et amplifier les images. Depuis, ces fils dorés (peints encore) se sont matérialisés&hellip prendre vie sur la toile en illuminant le fond doré qui désormais émerge des ténèbres, métallique et lumineux &hellip Les...
[Biography - Jürgen Ehre - 5Ko - 2015]


  - Jürgen EHRE Artiste plasticien/Künstler Né à Kassel, Allemagne, en 1941 études de décoration, arts graphiques, décor scénique. Depuis 1963 réside à Paris 1963-1967 études à l'Ecole Nationale Supérieure des BEAUX-ARTS, Paris : Peinture, Lithographie, Gravure Atelier : Profs. Jean E. Bersier, Lucien Couteaud, Eugène Clairins, Georges Dayez. Malerei, ...
[Biography - Jürgen Ehre - 6Ko - 2013]


  - Jürgen EHRE Visual artist / Künstler Born in Kassel , Germany in 1941 Study design, graphic arts, scenic. Since 1963 lives in Paris 1963-1967 studied at the Ecole Nationale Superieure des Beaux-Arts, Paris: Painting, Lithograph, Etching Workshop: Profs. Jean E. Bersier, Lucien Couteaud, Eugene Clairins Georges Dayez Performs numerous exhibitions in...
[Biography - Jürgen Ehre - 11Ko - 2010]


  - Jürgen EHRE artiste plasticien/Künstler Document Page de Jürgen Ehre
Présentation de peintures,dessins,objets-sculptures et lithographies de 1963 à 2009
[Page - Jürgen Ehre - 3Ko - 2010]


  - Jürgen EHRE Artiste plasticien/Künstler Né à Kassel, Allemagne, en 1941 Études de décoration, art graphique et décor scénique, photographie. Depuis 1963 réside à Paris 1963-1967 études à l'Ecole Nationale Supérieure des BEAUX-ARTS, Paris Peinture, Lithographie, Gravure Atelier Prof. Jean Bersier et Mr. Dajan Malerei, Steindruck, Kupferstich Réalise...
[Biography - Jürgen Ehre - 4Ko - 2010]



Jürgen Ehre's Gästebuch

very attractive
you are talent, dear
(friday_29, 17 October 2016)






EMAIL- EMAIL- EMAIL- EMAIL- EMAIL- * A